You are currently viewing Handball-Krimi reloaded: 2 Punkte bleiben in der Schenkenseehölle

Handball-Krimi reloaded: 2 Punkte bleiben in der Schenkenseehölle

M-BL: TSG – TV Flein 2

Endergebnis: 38 : 37

Halbzeit: 21:18

Für die TSG spielten: Leon Hönig, Johannes Schlotter (beide Tor), Jan Stephan (4), Alex Bendl, Jakob Dietrich (1), Marius Gauch (3), Felix Trumpp (6), Miko Schimoneck (10), Heiko Hornef (4), Sebastian Gutbrod (1), Pascal Berger, Joon Seifert, Vasil Vitanov (9/3), Kai Klumpp

Spielbericht folgt in Kürze…